„Der Fluss des Lebens verträgt keine Kanalisierungen,

denn die Vielfalt muss mäandern.“  Raymond Walden

Dein Rena-Projekt aus

virtueller Inspiration,

individueller Begleitung

und realer Veränderung

Wann du willst, wo und so oft wie du willst...

Kommen dir manche Abschnitte oder Anteile deines Lebens vor wie ein begradigter Flusslauf oder gar wie ein betonierter Kanal? Hast du Lust darauf, renaturierte Abschnitte in deinen Lebenslauf zu integrieren um wie der mäandernde Fluss öfter wieder selbst davon überrascht zu werden, was hinter der nächsten Biegung Schönes oder Spannendes auf dich wartet? Möchtest du der Natur und deinen wilden Anteilen wieder mehr Freiraum geben? Wünschst du dir Inspiration, Motivation und Begleitung dafür?

Aus unserer Vergangenheit als Menschheit im gesamten und als Individuen, kennen wir das Bild und das Gefühl, dass sich das Leben entfalten und verlaufen kann, wie ein mäandernder Fluss im Tal und wir eingebunden sind in die natürlichen Rhythmen. Viele wünschen sich dieses Gefühl wieder mehr. Auch ohne massive Umbrüche lassen sich Lebensläufe abschnittsweise renaturieren.

 

Lass dich durch eine aufeinander aufbauende und sich intensivierende Serie von Übungen, durch Erfahrungsberichte und Geschichten anderer und durch weitere Angebote auf virtuelle Weise anleiten und inspirieren, um die individuelle und reale Renaturierung deines Lebenslaufs zu gestalten und dein alltägliches Leben dadurch zu verändern. Wir geben dir Impulse wie du das machen kannst und du entscheidest selbstständig darüber, wann und wo du das machen möchtest.

RENA Im Überblick

  • RENA-Übungspakete I-III mit insgesamt 30 Übungen

  • Video-Council in regelmäßigen Abständen sorgen für Austausch und virtuelle Gemeinschaft

  • Wilde Patenschaft durch Absolventen unserer Ausbildung Mensch in Auswilderung (MiA)

  • weitere Angebote & Vorteile

Was kann und will die RENA dir bieten … und was nicht?

 

Vielleicht erscheint es dir fragwürdig, wie ausgerechnet ein scheinbar virtuelles Angebot zur Renaturierung deines Lebens beitragen soll. Und um es gleich offen zu sagen, es gibt keinen vollwertigen virtuellen Ersatz für reale Präsenz-Veranstaltungen. Doch das möchte die RENA auch nicht sein, denn gerade in diesem Konzept liegen andere entscheidende Qualitäten, die unsere Seminare, Touren und Ausbildungen nicht haben:

Erstens, deine individuelle Kreativität und deine Bewegungsfreiheit sind in der RENA nicht nur nicht eingeschränkt, sie sind sogar ein wesentlicher Schlüssel in diesem Konzept.

Zweitens, die RENA findet genau dann und dort statt, wann und wo du es brauchst und willst. Du kannst und sollst sie also, anders als ein Seminar oder eine Tour, flexibel, spontan und so oft wie möglich mit deinem Alltag und mit der Landschaft in der du lebst verbinden. Dadurch wird die RENA weniger „Urlaubs-Charakter“ haben und kann sich statt dessen viel mehr wie dein tatsächliches Leben anfühlen. Außerdem hast du dadurch offensichtlich weder Anfahrten zu bestimmten Veranstaltungsorten, noch musst du Urlaubstage dafür investieren.

Verglichen mit der realen Draußen-Zeit, welche die Übungen in Anspruch nehmen werden, sind die Zeiten in denen wir dich zu unserem regelmäßigen Online-Council einladen, vergleichsweise gering.

 

Die Inhalte der RENA zielen darauf ab, deine Wahrnehmungs- und Bewegungsmuster zu verändern und dadurch auch dein Erleben von der Natur, von dir selbst darin und deiner Beziehung zu ihr. Die virtuellen Inhalte aus Übungen, Online-Council und Patenschaft bilden also einen inspirierenden und motivierenden Rahmen für die realen Erfahrungen und Veränderungen in deinem Leben.

Die RENA kann und will dir dagegen beispielsweise kein komplexes Wissen vermitteln, weshalb wichtige Themen wie Vogelkunde, Spurenlesen oder Orientierung mit Karte und Kompass nicht in diesem Angebot enthalten sind. Für solche Inhalte sind Präsenz-Veranstaltungen unschlagbar. Natürlich kannst, sollst und wirst du deine bereits erworbenen Kenntnisse in diesen Bereichen mit in die Übungen einfließen lassen, sie sind aber nicht abhängig davon.

0001sa.jpg

Du entscheidest, wann und wo deine Rena stattfindet...

Wen wollen wir damit ansprechen?

 

Prinzipiell richtet sich dieses Angebot an alle, die Lust auf eine Renaturierung ihres Lebensalltags haben und sich dafür Impulse, Untertützung und Begleitung wünschen.

Gleichzeitig ist die RENA eine „Frucht des Lockdowns“ und möchte speziell denen ein Angebot unterbreiten, für die Präsenz-Veranstaltungen aus unterschiedlichen Gründen gerade nicht realistisch oder attraktiv sind. Vielleicht hast du nicht die Zeit oder das Geld für mehrtägige Seminare, Touren oder gar Ausbildungen. Vielleicht suchst du aber auch zusätzlich zu solchen Veranstaltungen nach Anleitung und Begleitung, um die dort gemachten Erfahrungen auch in deinen Alltag zu integrieren.

Entscheidendes Merkmal der RENA ist es jedenfalls, dass du Handlungs- und Gestaltungsfreiheit in den wesentlichen Elementen hast und sie somit an deine real existierenden Möglichkeiten und Bedürfnisse anpassen kannst und sollst.

Egal ob du Outdoor-Neuling oder -Fortgeschrittene:r bist, du wirst Anregungen finden, die du mit deinen bisherigen Erfahrungen verbinden und wechselwirken lassen kannst. Die in der RENA enthaltenen Übungen haben natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es gibt unzählige weitere Möglichkeiten um eine Renaturierung deines Lebenslaufs zu ermöglichen und zu bewirken.

Ob und wie stark sich eine Renaturierung deines Lebenslaufs vollzieht, hängt dabei natürlich maßgeblich von dir ab, wir begleiten und unterstützen dich aber auf unterschiedliche Weise dabei. Außerdem weisen wir auf spezielle Gefahren und Gesetze hin und geben dir hilfreiche Tipps.

Alltagstaugliche Renaturierungsmaßnahmen für Einsteiger und Fortgeschrittene

Das Bedürfnis nach Naturverbindung und nach einer Renaturierung des Lebens nimmt in unserer Gesellschaft verständlicherweise zu. Gleichzeitig fehlt es vielen an den dafür notwendigen Ideen und der Motivation, um sich auf den Weg nach draußen zu machen. Durch die RENA wollen wir dich dabei unterstützen und dich begleiten.

Diese Renaturierungsmaßnahmen sollen möglichst alltagstauglich und kompatibel mit deinem jetzigen Leben und Umfeld sein. Anders als Seminare und Touren, will sich die RENA unmittelbar mit deinem alltäglichen Leben und deinem Wohnort verbinden und darin wirken.

Die RENA-Übungen sind bewährte „Settings“ oder Fokusse, bei denen es bewusst zu Überschneidungen kommt und die somit natürlich beliebig abgewandelt und kombiniert werden können. Die Reihenfolge der Übungen ist bewusst gewählt, weil manche Inhalte aufeinander aufbauen. Wir wünschen uns aber einen freien und kreativen Umgang damit. Wenn du „quereinsteigen“ möchtest, weil dich eine spezielle Übung besonders ruft, oder wenn du etwas überspringen möchtest, weil es dir bereits sehr vertraut ist oder dich nicht anspricht, dann tue das bitte. Wir laden dich auch ausdrücklich dazu ein, die Übungen, nachdem du sie einmal gemacht hast, auf eine Weise miteinander zu kombinieren, zu ergänzen und zu erweitern, die dir und deinen Fähigkeiten und Bedürfnissen entspricht. Es ist deine RENA, verleihe ihr deinen ganz eigenen Charakter.

Inhaltlich geht es in den Übungen hauptsächlich um deine Wahrnehmung und Bewegung im Gelände, deine Kenntnisse über natürliche Zusammenhänge, deine Kreativität und Intuition, deine Identität und Verbundenheit. Die RENA holt dich dabei genau dort ab, wo du stehst und möchte das Gefährt sein, auf dem du ein Stück weiter in die Wildnisgebiete deines Lebens vordringst.

Dein RENA-ANGEBOT IM ÜBERBLICK

Durch eine Reihe von Angeboten bieten wir dir die Möglichkeit deine RENA kreativ und individuell an deine Möglichkeiten und Bedürfnisse anzupassen.

1. RENA-ÜBUNGSPAKETE I-III:

Ein bis drei Übungspakete mit jeweils zehn Übungen bilden den Kern dieses Formates und geben dir eine Vielzahl von Impulsen um deine RENA zu gestalten. Du entscheidest, wie viele Pakete du machen möchtest.

RENA I: Wegbereitung (6 Übungen) + Erste Schritte & Platz nehmen (4 Übungen)(= insgesamt 10 Übungen)

RENA II: (optional): Fortgeschrittene (10 Übungen)

RENA III: (optional): Wildgewordene (10 Übungen

2. VIDEO-COUNCIL:

Regelmäßige virtuelle Treffen im Kreis (Video-Council) sorgen für Austausch, Gemeinschaft und Vernetzung im Kreis derer, die ebenfalls diesen Weg gehen oder bereits gegangen sind. Dabei bist du einerseits dazu eingeladen (aber nicht verpflichtet) deine Erfahrungen mitzuteilen, und andererseits kannst du dabei „Zeuge“ für andere sein. Denn das Aussprechen, Gehört werden und Hören bzw. Bezeugen von Erfahrungen, sind entscheidende Elemente in Veränderungsprozessen. Mit jedem RENA-Übungspaket kannst du an vier Video-Council zu einem von dir gewählten Zeitpunkt teilnehmen. Falls du RENA I bis III durchläufst, sind das insgesamt also 12 Video-Council.

 

3. WILDE PATENSCHAFT:

Lass dich zusätzlich von einm:r wilden Paten:in begleiten und unterstützen auf deinem Weg. Absolventen unserer einjährigen berufsbegleitenden Ausbildung Mensch in Auswilderung (MiA) in Integrativer Wildnispädagogik übernehmen diese wilde Patenschaft für dich. Auch sie sind dazu eingeladen, an den regelmäßigen Video-Council teilzunehmen. Wie umfangreich diese zusätzliche Begleitung durch deine:n Paten:in ist, bleibt teilweise euch überlassen. Von unserer Seite wäre es wünschenswert, wenn es, unabhängig von den Video-Council ca. einmal im Monat zu einem Austausch zwischen euch kommt. Welches Medium ihr dafür wählt (Telefon, E-Mail, Video- oder gar reales Treffen), bleibt euch überlassen. Nach deiner Anmeldung zur RENA bekommst du Zugang zu einer Webseite auf der du deine:n Paten:in selbst wählen kannst.

4. PREISVORTEIL:

Du kannst die virtuelle Anleitung natürlich durch 1zu1-Präsenz-Angebote oder eine Teilnahme an unseren Seminaren oder Touren ergänzen. Wir bieten dir dafür ab Beginn deiner RENA ein Jahr lang 10 % Ermäßigung auf eine unserer Veranstaltungen an.

Investition:

je RENA-Übungspaket 290,- €

mit jeweils 10 Übungen inklusive 4 Video-Council in einem frei gewählten Zeitraum innerhalb eines Jahres & Patenschaft.

Insgesamt für RENA I-III 870,- €für 30 Übungen, 12 Video-Council und Patenschaft

 

Dauer: ca 1 Jahr für I-III (hauptsächlich abhängig von dir)

Ort: Wo du willst

Termin: Wann und so oft wie du willst

 

Ablauf & Technik: mit dem Beginn deiner RENA bekommst du das jeweilige Übungspaket per Post zugeschickt, außerdem bekommst du die Zugangsdaten zu einer passwortgeschützten Webseite auf der du weitere Infos, z.B. zu den Paten:innen findest.

Für die Teilnahme an den Online-Council benötigst du eine stabile Internet-Verbindung und am besten einen Laptop oder PC mit integrierter oder externer Kamera.

 

Journal / Tagebuch

Wir empfehlen dir, dass du deine RENA-Erfahrungen aufschreibst, aufzeichnest, skizzierst und/oder fotografierst.

 

Weggefährten

Suche dir wenn möglich Gleichgesinnte, auch außerhalb des RENA-Angebotes, die dich in deinem Renaturierungsprozess begleiten, verstehen, unterstützen und bezeugen. Dafür dass gemachte Erfahrungen wirklich in uns landen können und sich unser Leben und Verhalten durch sie verändern kann, ist es sehr hilfreich oder gar entscheidend, dass es ein Gegenüber gibt, das mich wirklich sieht, meint und „bezeugt“. Martin Buber drückt das so aus: „Der Mensch wird am Du zum Ich.“ Leider mangelt es vielen an diesem „Du“ - das bereit ist, wirklich mich zu sehen und nicht ein Konzept von mir - und an dem ich somit zum „Ich“ werden kann – in dessen Präsenz und Bezeugung die gemachten Erfahrungen auf einer tieferen Ebene in mir selbst landen können. Natürlich schenken wir uns im Rahmen des RENA-Formates dieses „Du“ gegenseitig (Leiter:innen, Paten:innen und Teilnehmer:innen). Doch wirklichen Weggefährten kommt vor allem dann eine wichtige Rolle zu, wenn es um die Beständigkeit deiner Renaturierungsmaßnahmen im Alltag geht. Im Idealfall hast du also auch in deinem engsten Umfeld aus Familie und Freunden solche Unterstützer:innen.

Melde dich gerne, falls du noch Fragen zur RENA hast, oder melde dich direkt an:

DSC_8561a.jpg

Wir und deine Paten

stehen hinter dir und unterstützen dich...

VWIDW2.jpg

Kontakt

Jens Schwarzenbolz
Louisgarde 1
97990 Weikersheim

Baden-Württemberg / Deutschland

Mobil: 0178 3476753

info(ät)waldlaeufer-wildnisschule.de

 

UTM 32 U 563402 5488604

  • Instagram - Grau Kreis

© 2021 WALDLÄUFER WILDNISSCHULE 

  • Facebook - Grey Circle