top of page
Es schlägt ein wildes Herz in meiner Brust
Unsere Wildnispädagogik Ausbildung

Mensch in Auswilderung 
 &
INTEGRATIVE WILDNISPÄDAGOGIK 1

EINE SPANNENDE REISE IN DIE NATUR, 
IN DIE GEMEINSCHAFT UND ZU DIR SELBST...

...durch die Themenfelder Naturkunde, Gemeinschaft, Naturverbindung, Outdoor-Skills, Naturhandwerk und Persönlichkeitsentwicklung. 

Jemand sitzt vor dem Zelt beim Sonnenaufgang bei der Wildnispädagogik Ausbildung

FREI MACHEN

"Ist es dran, mehr Zeit im freien zu verbringen,

um zu entschleunigen und deinen natürlichen Rhythmus wieder zu spüren?"

"Hast du Lust,

in einer unterstützenden Gemeinschaft

deinen Platz am Feuer und unter freiem Himmel einzunehmen?"

Eine grückliche Frau am Lagerfeuer bei der Wildnispädagogik Ausbildung Mensch in Auswilderung

platz nehmen

Eine Gruppe baut eine Reissighütte im Wald bei der MiA unserer Wildnispädagogik Ausbildung

dich Wolfühlen

"Bist du neugierig darauf, das Natürliche zu erforschen, achtsam zu werden,

und dich mit Naturhandwerk & Naturkunde zu beschäftigen?"

Entdecke unsere
Mensch in Auswilderung 

Warum „Auswilderung“? Und wer wildert hier eigentlich wen aus?

 
Im Naturschutz bedeutet Auswilderung: "Die Freilassung und Wiederansiedlung einer Art in einem Gebiet, in dem sie vorkam, bevor sie vor allem wegen menschlicher Aktivitäten ausstarb."

Wir wildern aber keine seltenen Tierarten aus, sondern wollen Dich darin begleiten, die Natur und die Gemeinschaft als Deinen natürlichen Lebensraum (wieder) zu entdecken.

 

Neben diesen gemeinschaftsorientierten Ansätzen der ökologischen und sozialen Ebene, wollen wir allerdings auch dem Bedürfnis nach Autonomie nachgehen. Du sollst genügend Zeit haben, um in der "äußeren Landschaft" und in den "eigenen inneren Wildnisgebieten" auch ganz alleine auf Entdeckungsreise zu gehen. Du wilderst dich selbst in der für dich stimmigen Intensität und Geschwindigkeit aus.

DEINE

AUSWILDERUNG 

Naturverbindung stärken

Max. 12 Teilnehmer:innen

Im Redekreis/Council

Sitzen

Übungen zur Naturverbindung

gestalten

Inspirations- & Ankerübungen

Bekommen

Naturhandwerk

ausprobieren

Naturkunde Lernen

Einführung in die Themenfelder: Spurenlesen, Vogelkunde, Baumarten ect.

Persönlichkeits

entwicklung

Gemeinschaft Erleben

Übungen zur Wahrnehmung& Bewegung

kennenlernen

Von Indigene Kulturen

erfahren

Wasserwandern

gehen

Gemeinsam Kochen am Feuer

In dieser Serie aus 4 fünftägigen Seminaren im regelmäßigen Abstand von zwei Monaten wollen wir dir die Möglichkeit geben, im Rahmen einer festen Gemeinschaft aus

maximal 12 Teilnehmer:innen tief in deinen Auswilderungs-Prozess einzutauchen.

 

Dabei werden wir uns auf vielschichtige Weise mit der Natur, mit der Gemeinschaft und mit uns selbst auseinandersetzen und das ganze wildnispädagogische Spektrum entdecken:  Entschleunigung & Abenteuer, Naturverbindung & Gemeinschaft, Naturhandwerk & Naturkunde, Persönlichkeits-Entwicklung & Outdoor-Skills wechseln sich dabei ab und gehen fließend ineinander über.

Wie in indigenen Kulturen wird die Natur und die Gemeinschaft dabei zu unserem Lernfeld und Lebensraum. Freiwillige Inspirations- & Ankerübungen zwischen den Seminaren runden das MiA-Angebot ab.

Bei der Wildnispädagogik Ausbildung lernen wie man natürlich Feuer macht

AUSWILDERUNG & AUSBILDUNG

Ein kurzer Überblick

      UMFANG      

4 Module – jeweils durchgehend von Mittwoch 14:00 Uhr bis Sonntag 14:00 Uhr

4 x 5 Tage = 20 Tage   + extra unser SOMMERFEST,

+eventuelle Fachthemen-Seminare im Rahmen der Integrativen Wildnispädagogik

        BEGINN       

Die Ausbildung 2024 beginnt am 1. Mai  (Weitere Termine siehe unten)

       LEITUNG      

  INVESTITION   

Investition  1680,- € (entspricht 420,- € pro Seminar)

+ Nebenkosten 240,- (entspricht 60,- € pro Seminar) 

Die Bezahlung kann als Einmalzahlung oder in Raten vor den jeweiligen Seminaren erfolgen.

Die Nebenkosten werden in bar auf den Seminaren bezahlt, darin enthalten sind: Unterkunft, ein Teil der Verpflegung, Übungsblätter, Gruppenausrüstung, Unterrichtsmaterialien, usw. 

Die Fachthemen-Seminare im Rahmen der Integrativen Wildnispädagogik werden gesondert abgerechnet. 

Infos zu unserer Preisgestaltung und zu alternativen Angeboten findest du hier.

 AUSRÜSTUNG  

Deine persönliche Basis-Ausrüstung wie z.B. Zelt, Schlafsack, Isomatte, Kocher etc. bringst du bitte selbstständig mit (wenn du Fragen hast kontaktiere uns gerne).

Die Gruppen-Ausrüstung (Camp-Küche, Werkzeuge, Planen, …) wird von uns gestellt.

       GRUPPE       

max. 12 Teilnehmer:innen und ab 18 Jahren oder nach Absprache,

Vor Beginn der Auswilderung bekommt jede/r eine Teilnehmer-Liste zugeschickt, die auch für eventuelle Fahrgemeinschaften genutzt werden kann.

   WO GENAU ?  

Modul 1  -Lindach, Main-Tauber-Kreis BW 

Modul 2  - Steigerwald, Bayern

Modul 3  - Mecklenburger Seenplatte, Mc Pom

Modul 4. - Weimarerland, Thüringen

zum vergrößern bitte anklicken 

Unsere Veranstaltungsorte auf der Karte von unserer Wildnispädagogischen Ausbildung

 ZERTIFIZRUNG 

Für die Teilnahme an der Mensch in Auswilderung bekommst du eine TeilnahmebestätigungMit der Erweiterung zur Integrativen Wildnispädagogik 1 erhältst du dafür eine Zertifizierung.

    VERBINDEN    

Neben deinen Seminartagen mit uns, bekommst du Inspirations- & Ankerübungen als Ergänzung und Verankerung der Inhalte im Alltag. 

 VERPFLEGUNG 

Deine Verpflegung für Frühstück, Mittag und Snacks bringst du bitte selber mit. Die Abendmahlzeiten werden gemeinsam in Kochgruppen auf offenem Feuer zubereitet und organisiert, diese sind in den Nebenkosten enthalten. Eine Küchen-Grundausstattung mit Gewürze, Kaffee, Tee, etc. stellen wir zur Verfügung. Weite Infos gibts nach der Anmeldung 

Draussen im Laubtarp schlafen bei der Mensch in Auswilderung unsere Wildnispädagogik Ausbildung

Wir beginnen unseren Auswilderungs-Prozess indem wir uns mitten im Wald ein einfaches Waldläufer-Lager ohne Hütte, ohne fließend Wasser und ohne Elektrizität einrichten und wesentliche Werkzeuge und Kenntnisse für das Leben in der Natur und in einer Gemeinschaft kennenlernen. 

* Inhalte dieses

Seminares sind Feuerkunde 1, 

Orientierung, waldtypische Gefahren, Zelt, Tarp, Biwak, Glutbrennen.

Modul 1

WIR UND DIE WILDNIS

Lindach, Main-Tauber-Kreis BW 

  01.-05. Mai 2024  

Waldläufer Wildnisschule
Eine Gruppe schnitzt im freien bei der wildnispädagogischen Ausbildung Mensch in Auswilderung

Weniger ist mehr - indem wir z.B. unsere Ausrüstung soweit reduzieren, dass wir (fast) alles auf dem Rücken tragen können, beschäftigen wir uns in diesem Seminar mit den Fertigkeiten halbnomadischer Jäger- & Sammler-Kulturen und begeben uns auf innere Spurensuche nach deren „Erbe“ in uns. 

*Inhalte dieses Seminares sind Trekking-Ausrüstung, Wilde Küche,  steinzeitliche Jagdwaffen, Schnüre aus Naturmaterialien, Wildtierkunde.

Modul 2

WIR ALS WILDBEUTER

Steigerwald, Bayern

  24.-28. Juli 2024  

Unterwegs mit der Waldläufer Wildnisschule
Mit einer Gruppe Wasserwandern im Kajak bei der Wildnispädagogik Ausbildung

Das Einer-Kajak dient uns in diesem Seminar als Inbegriff von Selbstbefähigung und Unab-hängigkeit, bei gleichzeitiger Eingebundenheit in eine gemeinschaftliche Flotte. Die klaren Gewässer und die tiefen Wälder der mecklenburgischen Kleinseenplatte bieten uns wundervolle Möglichkeiten für dieses spannende Seminar. 

*Inhalte dieses Seminares sind Ausrüstung, Pack- und Paddeltechnik, Sicherheits- & Kentertraining im 1er-Touren-Kajak, Kajaktour, Shadowing / Nachahmung.

Modul 3

WIR ALS WASSERWANDERER

Mecklemburgische Seenplatte

  04.-08. September 2024  

Wasserwandern mit der Waldläufer Wildnisschule
Im Redekreis in der Gemeinschaft verbindung schaffen bei der Ausbildung zum Wildnispädagogen Mensch in Auswilderung

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir lernen Methoden und Modelle zur inneren Standort- und Richtungsbestimmung und zum Lernen im Kreis kennen. Außerdem vertiefen wir in diesem Herbst-/Winterseminar notwendigerweise unsere Outdoor-Skills. 

*Inhalte dieses Seminares sind Feuerkunde 2, das Vier Schilde Lebensrad, Schwellengänge, Lernen im Kreis (Coyote Teaching), Erdsauna, naturpädagogische Projekte.

Modul 4

WIR UND DIE WANDLUNG

Weimarerland, Thüringen

  23.-27. Oktober 2024  

Wandlungsprozesse begleiten Waldläufer Wildnisschule

* Wir behalten uns vor, den Ablauf und den Umfang einzelner Seminar-Inhalte gegebenenfalls an äußere Umstände anzupassen und zu verändern. Wir nehmen unsere Ausschreibung wichtig - mindestens ebenso wichtig nehmen wir allerdings auch natürliche Gefahren, die Bedürfnisse unserer Teilnehmer*innen oder spontane Ereignisse (z.B. hunderte von Kraniche die trompetend über uns hinwegziehen, eine spannende Fährte die uns in ihren Bann zieht, eine faszinierende Undulatus-Bewölkung, usw.) ... und bewegen uns damit in bester "wildnispädagogischer Tradition". 

Wildere dich aus und werde Selbstständig bei der Ausbildung zu Wildnispädagogen Integrative Wildnispädagogik

AUSWILDERUNG &
INTEGRATIVE WILDNISPÄDAGOGIK 1

Möchtest du auf Grundlage der "Mensch in Auswilderung" spezifische Themenfelder noch vertiefen? 

Dann erweitere deine Ausbildung zur

Diese zertifizierte und modulare Wildnispädagogische Ausbildung ermöglicht es dir, die Inhalte größtenteils nach deinen Möglichkeiten und Interessen aufzubauen.

In den Fachthemen-Seminaren liegt der Fokus auf dem Sammeln von Erfahrungen und der Vermittlung von Wissen in spezifischen Themenbereichen, inklusive der Erstellung von Journals.

Eine Grafik über unsere Wildnispädagogische Ausbildung Mensch in Auswilderung und Integrative Wildnispädagogik

Die AUSBILDUNG IN INTEGRATIVER WILDNISPÄDAGOGIK 1 setzt sich folglich aus den 4 Mensch in Auswilderung -Seminaren, dem verpflichtenden ERSTE HILFE- & OUTDOOR LEADERSHIP-SEMINAR sowie zwei weiteren von dir ausgewählten Fachthemen-Seminaren zum Beispiel Spuren und Zeichen oder Stimmen der Wildnis zusammen.

Für die Integrative Wildnispädagogik 1 kommen die Kosten für die 3 zusätzlichen Fachthemen-Seminare dazu. 

  • Weitere Infos
    TERMIN: Termin: 18.-22. August 2021 Beginn 10 Uhr (Anreise am Tag zuvor möglich) Abreise ab ca. 12 Uhr (...natürlich könnt ihr auch noch länger auf dem Naturcampingplatz bleiben) ​ VERANSTALTUNGSORT: Naturcampingplatz C 24 / BIBER-TOURS + Umgebung ​ INVESTITION: 535,- € Basispreis + 125,- € Nebenkosten (für Kajaks + Ausrüstung, Übernachtung, Verpflegung, Kurtaxe, usw…) ​ LEITUNG: Bettina Wagner & Jens Schwarzenbolz ​ UNTERKUNFT: Im eigenen Zelt Du kannst auch in einem "Outdoor Hotel" von Bibertours übernachten (nach Verfügung + Aufpreis, bitte sprecht uns an.)

INTEGRATIVEN WILDNISPÄDAGOGIK

Gemeinsam den Moment am See geniessen bei der Ausbildung zum Wildnispädagogen

Eindrücke

Eindrücke aus der Auswilderung (Semina 1 WIR & DIE WILDNIS 2019 und Seminar 3 WIR ALS WASSERWANDERER 2020)

Und so könnte deine Reise
mit uns weiter gehen. . .

Werde zum Scout und sei Teil einer Wald-Gemeinschaft bei der Wildnispädagogik Ausbildung

GEMEINSCHAFT IN AUSWILDERUNG

& Integrative Wildnispädagogik 2

Diese Wildnispädagogik Ausbildung ist die ideale inhaltliche Ergänzung zu den "hard-skills" der Outdoor-Guide-Ausbildung und umgekehrt. 

Waldläufer Wildnisschule und die  Wildnispädagogik Ausbildung
Eine erweiterte Grafik über unsere Wildnispädagogische Ausbildung Mensch in Auswilderung und Integrative Wildnispädagogik

GEMEINSCHAFT IN AUSWILDERUNG & INTEGRATIVE WILDNISPÄDAGOGIK 2 

Mit der GEMEINSCHAFT IN AUSWILDERUNG hast du die Möglichkeit in Form eines jeweils 12-tägigen Sommer- und Winterlagers deinen Weg der Auswilderung fortzusetzen. Diese 24 GiA-Seminartage + zwei weitere von dir gewählte Fachthemen-Seminare entsprechen unserer Ausbildung in Integrativer Wildnispädagogik II.

Ein Gruppenfoto der Ausbildung zum Wildnispädagogen

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN 

Eine Grosse Rohrdommel fliegt über das Schilf, fotografiert von der Waldläufer Wildnisschule

STIMMEN DER WILDNIS
 

Tauche mit uns ein,
in die faszinierende Welt der Vogelkunde.

Fährtenlesen und Spuren entdecken mit der Waldläufer Wildnisschule

SPUREN & ZEICHEN
 

Lesen und Lernen in der Natur
Eine viertägige Entdeckungsreise

Im freien Schlafen und im Wald aufwachen in der Ausbildung zum Wildnispädagogen
OUTDOOR-GUIDE-AUSBILDUNG I 
Befähigung zur eigenständigen Planung, Durchführung und Leitung von mehrtägigen Trekking-Touren und Outdoor-Camps. 
bottom of page